Finden Sie Ihren Brillanten
Senioren mithilfe von Dating Apps kennenlernen – wie?
echtes Datum App

Senioren mithilfe von Dating Apps kennenlernen – wie?

Auch ältere Leute sind heute vermehrt mit Smartphones im Internet unterwegs. Unter ihnen gibt es genug Singles bzw. Menschen auf der Suche nach neuen Bekanntschaften, sei es um den Partner für den Lebensabend zu finden oder auch um ganz unverbindlich mittels Dating Plattform jemanden für unverbindliche Sex-Treffen kennenzulernen, sei es bei sich zu Hause in Deutschland bzw. Österreich, oder auch im Urlaub (z.B. in der Türkei oder Thailand ).

Letzte Zeit ist auch der Trend sehr verbreitet, dass junge Teen-Girls auf der Suche nach sogenannten Sugar Daddies sind, also nach älteren Herren, die diese mit Geld und Geschenken verwöhnen für gewisse Zärtlichkeiten. Junge Kerle sehnen sich auch teilweise nach Sugar Mommies, also älteren Damen, die wohlhabend und spendabel sind, aber das ist weniger üblich als junge Girls auf der Suche nach einem Sugar Daddy.

Als jemand, der daran interessiert ist, Senioren über Dating-Seiten bzw. mittels Dating Apps kennenzulernen, sollte man sich an einige Punkte und Regeln halten, um beim Dating älterer Personen Fettnäpfchen zu vermeiden.

Respekt, Empathie und Fingerspitzengefühl

Zunächst gilt immer das erste Gebot – unabhängig ob man einen Senior oder eine jüngere Person daten möchte – respektvoller Umgang ist das A und O, der Ton macht die Musik, und das zweite Date steht und fällt mit der richtigen Wortwahl.

Damit das Date nicht direkt vorbei ist, bevor es überhaupt begonnen hat, sollte man schon während der Kommunikation per Dating App darauf achten, dass man sich nicht im Ton vergreift und die richtigen Worte findet.

Man sollte direkt am Anfang versuchen herauszufinden, was die Person auf der anderen Seite der Dating App überhaupt möchte – ist es ein einmaliges Sex-Treffen ohne jegliche Fortsetzung? Vielleicht ist die ältere Dame oder der ältere Herr an regelmäßigen und doch unverbindlichen Treffen für zweisame Stunden interessiert? Oder ist es doch der Partner für das (verbleibende) Leben, der gefunden werden soll?

50+ Senioren

Viele Senioren, die sich auf Dating-Apps und Dating-Plattformen anmelden, haben verschiedene Hintergründe. Einige Personen waren ihr Leben lang in einer Beziehung, die abgebrochen wurde, sei es abrupt durch den Tod des Partners oder schlicht und einfach durch eine Scheidung. Andere sind es immer noch, suchen aber sexuelle Abwechslung und Personen für einen Seitensprung. Seltener kommt es vor, dass ein Senior noch nie im Leben eine Beziehung hatte, aber auch das ist nicht komplett auszuschließen.

Bevor man den Schriftverkehr in der Dating App mit dem älteren Gegenüber beginnt ist es empfehlenswert, genau diese Hintergründe am Anfang vorsichtig herauszufinden, z.B. mit der Frage, was genau einen auf diese Dating-Plattform gebracht hat und auf der Suche nach wem oder was genau diese Person ist.

Direkt vorauszusetzen, dass eine Person nur unverbindlichen Casual Sex haben will weil sich die Person bei einer Dating-Webseite angemeldet hat, ist unsensibel und falsch. Sich entsprechend mit dem Gegenüber zu verhalten, bevor überhaupt in Erfahrung gebracht wurde, was die andere Person will, kann zum vorzeitigen Ende des Dates führen und vor allem auch die Gefühle des Seniors oder der Seniorin verletzen.

Positiv bleiben

Senioren, gleichgültig warum sie sich auf einer Dating App angemeldet haben und was sie dort suchen, haben in ihrem Leben meist viel Erfahrung gesammelt, und nicht jede Erfahrung war positiv. Umso wichtiger ist es, dass man bei der Kommunikation, sowohl geschrieben als auch gesprochen, eine positive Grundhaltung beibehält. So erhöht man die Chancen auf ein Treffen mit dem/der Senior(in).

ältere Frau treffen

Körpersprache!

Außer der gesprochenen und geschriebenen Sprache (letztere ist beim ersten Kontakt in der Dating App die wichtigste) sollte eine weitere Sprache nicht außer Acht gelassen werden – die Sprache des Körpers! Dies gilt nicht nur für die Körpersprache des Seniors gegenüber, sondern vor allem für die eigene. Verschränkte Arme und hektische Gesten sollten vermieden werden, so bekommt die Person gegenüber unterbewusst das Gefühl, dass man beim Date willkommen ist.

Aber auch übertriebene Nähe und unverhältnismäßige Zärtlichkeiten, geschweige denn Liebeserklärungen sind vor allem beim ersten Date absolut tabu! Wenn eine jüngere und unerfahrene Person beim Date auf einen dieser Tricks hereinfallen könnte, so sind Seniorinnen und Senioren meist erfahren genug um solche Wortformulierungen als oberflächlich und unwahr zu entlarven.

glückliches Paar

Location, Location, Location

Angenommen der erste Kontakt per Dating App verlief erfolgreich und der/die Senior(in) ist einem Treffen gegenüber nicht abgeneigt. Die nächste logische Frage, die sich stellt, ist natürlich – wo soll das erste Date stattfinden?

Hierzu gibt es verschiedene Möglichkeiten, die eine gute Wahl sein könnten. Die Optionen, die auf der Hand liegen, sind meist auch die sichersten – mit einem Restaurant- bzw. Kinobesuch macht man beim ersten Date kaum was falsch. Selbstverständlich ist es sinnvoll, sich von Vorneherein beim Gegenüber zu erkundigen, wie es um seinen oder ihren Geschmack steht. Falls die Option „Kino“ ausgewählt ist, ist es durchaus sinnvoll, einen etwas entspannteren Film vorzuschlagen, etwa eine Komödie oder einen Action-Streifen. Depressiv stimmende Dramen sollten beim ersten Date genauso vermieden werden wie Horror-Filme (je nach Gesundheitszustand könnte ein Senior so einen Film vielleicht nicht unversehrt überstehen). Unkonventionelle Filme wie Art-Houses sind nicht grundsätzlich tabu, sollten aber im Vorfeld mit dem Date-Partner abgesprochen werden, denn das Risiko, dass die Person nichts mit so einem Film anfangen kann, ist durchaus beachtlich.

Restaurants als Ort für das erste Date nach dem ersten Kontakt in der Dating-App können die Möglichkeit für einen intimeren Austausch beim ersten Treffen darstellen als im Kino, schlicht und einfach weil man viel mehr Zeit im Gespräch verbringen kann. Wohin genau die Reise hingehen soll ist ebenfalls am besten mit der Person zu besprechen, mit der man sich dort verabreden möchte. Gute italienische oder griechische Restaurants eignen sich möglicherweise am besten dafür, da sie eine gute Kombination aus leckerem Essen und angenehmer entspannter Atmosphäre bieten.

echte Paare aus

Das heisst aber nicht, dass man sich nicht über Unverträglichkeiten der Begleitperson informieren sollte, bevor man einen Tisch reserviert. Egal ob Allergien gewisser Produkte, Laktoseintoleranz oder auch religiöse (halal/koscher) bzw. individuelle (vegetarianisch/vegan) Überzeugungen beim Essen – das sind sehr wichtige Punkte die beachtet werden müssen, wenn man denn ein unkompliziertes erstes Date wünscht.

Exotische Restaurants sowie Bars/Pubs können eine sehr gute Wahl sein, aber ohne eine Vorsprache mit dem/der Senior(in) darüber können sich diese als pures Glücksspiel herausstellen. Haben Sie keine Angst, Ihren Dating Partner im Voraus nach seinem Geschmack und seinen Bedürfnissen zu fragen – dadurch demonstrieren Sie in erster Linie Fürsorge und Empathie für die ältere Person, und dadurch sichern Sie sich sehr viele Punkte bei Ihrem Gegenüber.

Superwichtig bei dieser Frage ist auch, wo genau man jemanden kennenlernt. In den Vereinigten Arabischen Emiraten sollte man beispielsweise grundsätzlich vorsichtiger mit Zärtlichkeiten in öffentlichen Restaurants/Kinos sein als in liberalen Ländern wie z.B. Großbritannien.

Zu Dir oder zu mir?

Auch wenn einige Seniorinnen und Senioren sich auf Dating-Plattformen mit dem Wunsch anmelden, nach Sex-Partnern zu suchen, ist es auf jeden Fall nicht empfehlenswert, bei der ersten Kommunikation über die Dating-App sofort mit der Tür ins Haus zu fallen und direkt zu fragen, wann man sich denn zum Sex treffen kann. Auch Menschen (vor allem in höherem Alter), die in Sachen Dating eigentlich nur das Eine wollen, möchten sich als was Besonderes fühlen, und eben nicht als kostenlose Prostituierte. Nur Geduld – das Thema Sex wird früh genug angesprochen, möglicherweise sogar nicht von Ihnen zuerst. Vorausgesetzt der Dating Partner und Sie verstehen sich.

Sobald das Thema Sex dann irgendwann hochkommt, ist die Wahl des Ortes sehr wichtig. Dafür muss man die persönliche Situation beider Dating-Partner berücksichtigen. Sind beide single und frei, bietet sich natürlich an, dass man die Person zu sich nach Hause einlädt. Sollte es sich hierbei aber um Seitensprung-Dating handeln, ist es natürlich sinnvoll z.B. ein Hotelzimmer für zweisame Stunden zu mieten. Zwar ist das ein wenig kostspieliger als Sex zu Hause, dafür aber wird die Atmosphäre zwischen beiden Partnern um einiges heisser als zu Hause.

reisedating paare

Bleib Du selbst!

Am Ende des Tages sollte man sich bei diesen Fragen auch nicht zu verrückt machen. Wie auch bei Vorstellungsgesprächen sollte man bei Dates nicht versuchen jemand anders zu sein als man selbst ist. Irgendwo ist das auch nachvollziehbar – wenn man beim ersten Kontakt per Dating App mit einer/einem Senior(in) ganz anders gibt als man im Leben ist, steigen die Chancen stark an, dass es beim ersten Date bleibt und zu keinem zweiten kommt.

Zahlreiche Tipps und Empfehlungen kann man am besten zusammenfassen indem man sagt, dass man man selbst bleiben sollte, ohne falsche Schauspielereien. Ehrlichkeit währt am längsten, das wissen vor allem Menschen die etwas älter und erfahrener sind.

Wir wünschen viel Erfolg beim Daten und Kennenlernen!