Finden Sie Ihren Brillanten
Eine „Cougar“ daten – kommen die jungen Liebhaber hier auf ihre Kosten?
cougars

Eine „Cougar“ daten – kommen die jungen Liebhaber hier auf ihre Kosten?

Letztens gab es bei uns einen Ratgeber zu Sugar Daddies* und dem Daten dieser zu lesen. Heute drehen wir den Spieß mal um und berichten über das andere Ende des Spektrums – die sogenannten Cougars sind für die jungen Kerle quasi das, was die Sugar Daddies für die jungen und wirtschaftlich schwächeren Mädels sind.

Was hat es eigentlich mit den Cougars auf sich? Muss sich ein Mann schämen, wenn er mit einer Cougar ausgeht bzw. sich mit ihr in einer Beziehung befindet? Oder genau im Gegenteil – ist es eine Art „Statussymbol“, eine Cougar als Freundin zu haben? Welche Rolle Dating Apps beim Zusammenkommen von Cougars und ihrer „Beute“ spielen werden wir ebenfalls beleuchten.

Genug Floskeln, starten wir direkt durch!

Was haben Pumas denn damit zu tun?

Beginnen wir traditionell mit der Begriffsklärung – was sind Cougars der Definition nach?

Buchstäblich übersetzt bedeutet „Cougar“ soviel wie „Silberlöwe“, „Berglöwe“ oder eben „Kuguar“ - alles verschiedene Synonyme für die Raubkatze Puma. Wörtlich ist das aber natürlich nicht gemeint – „Cougars“ sind Frauen die einen bedeutend jüngeren Mann als Partner haben. Dieser kann sowohl ein fester Partner sein, als auch ein Kerl für unverbindlichen Sex.

Warum ausgerechnet „Puma“ als Begriff für diese Frauen gewählt wurde lässt sich daraus ableiten, dass Pumas teilweise silberfarbenes Fell haben – ähnlich wie die grauen Haare einiger älterer Damen. Zum anderen sind „Cougars“ keine passiven Frauen, sondern aktive Jägerinnen wie die Raubkatzen vom amerikanischen Kontinent. Sie holen sich ihre „Beute“ selbst, denn sie sind starke und unabhängige Frauen und wissen was sie wollen.

Cougars auf sich

Wieso, weshalb, warum?

Als starke und unabhängige Frauen sind Cougars selten in irgendeiner Weise wirtschaftlich benachteiligt – ganz im Gegenteil, unter ihnen finden sich nicht wenige Business-Women, Geschäftsführerinnen erfolgreicher Firmen, oder einfach nur reiche Frauen, ganz egal wie genau sie an ihren Reichtum sie gekommen sind. Daraus folgt der logische Schluss, dass sich diese Frauen ihren Mann nicht nach wirtschaftlichen Kriterien auswählen müssen – sie sind ja bereits bestens selbst versorgt!

So kommen wir zu der Motivation einer Cougar, sich einen jungen Mann zu suchen – sei es ganz klassisch auf High Society Parties, oder auch per Dating App bzw. Webseite – sie braucht jemanden, der gut aussieht, sportlich ist, und natürlich im Bett was drauf hat. Um innere Werte, einen potentiellen Partner für das Leben oder sogar die Suche nach einem Mann zur Familiengründung geht es dabei sehr selten.

Um es kurz zu machen – eine Cougar möchte mit ihrem jungen Toy Boy bei Veranstaltungen wie z.B. einer Party mit diesem Kerl zusammen gut aussehen, und natürlich will sie von ihm befriedigt werden. Auch reiche und ältere Frauen wollen meistens poppen. Wenn sie dabei auch noch gut aussehen, will es bestimmt auch ihr Jungspund. Für ihn rechnet sich so eine Beziehung meistens – nicht selten haben solche Toy Boys hohe Rechnungen bei nicht sehr hohem Einkommen (z.B. Studenten) oder haben auch schon finanzielle Probleme.

Sugar Daddies

Gesellschaftliche Akzeptanz

Es ist als vollkommen normal betrachtet, wenn ein Sugar Daddy eine junge Perle auf einer Dating Webseite abschleppt und sie mit ihm für Geld und Geschenke ins Bett geht, wenn die gleiche Konstellation aber bei einer Cougar eintritt, können sich in der Gesellschaft dazu ein bisschen die Geister scheiden.

Altmodische Männer und Frauen sind nach wie vor der Ansicht, dass ein Mann älter und wohlhabender sein muss als seine Frau, deswegen wird ein Pärchen Cougar + Toy Boy je nach Land mit bösen Blicken beworfen. Liberale Länder wie Kanada, USA, oder Deutschland sind hierbei aufgeschlossener, Länder mit konservativeren Werten wie z.B. Russland, Türkei oder Marokko ist die Toleranz dafür sehr viel weniger ausgeprägt.

Andererseits ist der Zeitgeist in der westlichen Welt für Beziehungen von Cougars mit jungen Kerlen aktuell offen wie nie zuvor. Heidi Klum's aktueller Mann ist 16 Jahre jünger als sie (genauso wie so einiger ihrer vorherigen Partner), Hugh Jackman's Frau ist 13 Jahre älter als er, ja sogar der französische Präsident Emmanuel Macron ist mit einer Frau verheiratet, die ganze 24 Jahre älter ist – sie könnte seine Mutter sein.

Was jedoch lernen wir von diesen Promi Toy Boys? Richtig – sie brauchen sich auf keinen Fall für ihre älteren Mädels schämen. Ganz im Gegenteil – vor allem der Kaulitz kann stolz auf seine Heidi sein. Für die anderen Herren spricht ihr Name mehr als tausend Worte – wenn sogar sie sich für Cougars entschieden haben, warum sollte sich jeder andere Mann dafür schämen?

Cougars selten

Eine Cougar abschleppen? Eher schleppt sie dich ab!

Bei der Frage, wie man eine Cougar kennenlernt bietet sich natürlich zunächst die klassische Art und Weise an – man könnte versuchen, sie im „echten“ Leben treffen und ansprechen. Wenn man sich viel in der High Society eines Landes wie z.B. Deutschland oder USA tummelt, sind einem unter Umständen alle Türen in dieser Hinsicht offen. Hierbei gibt es aber einen kleinen Haken – die meisten Normalsterblichen unter uns sind nicht in solchen High Societies zu verzeichnen.

Die andere Option ist ein wenig moderner, jedoch nicht ganz unrealistisch – man sucht mit Hilfe von Dating Apps oder Seiten nach ihnen. Cougars könnten sich sehr wohl auf solchen angemeldet haben um sich neue Beute zu suchen, denn irgendwann haben sie alle jungen heterosexuellen Single-Männer in ihrem Umfeld durchprobiert und wollen auch mal frisches Blut erleben.

Der soziale Hintergrund eines solchen Toy Boys spielt dabei eine untergeordnete Rolle – schließlich geht es hierbei um die Befriedigung der eigenen sexuellen Triebe, nicht um eine Partnerschaft auf Augenhöhe. Und im Regelfall ist es die Raubkatze, die entscheidet, welche Beute in ihr Schlafzimmer darf.

Wie das Internet hilft

An dieser Stelle stellt sich die Frage, wie man denn nun mit einer Cougar zusammenkommt. Gehen wir davon aus, dass der männliche Leser kein Promi ist, der sowieso mit den Schönen und Reichen abhängt. In Dating Apps bietet sich die Anmeldung an, aber nicht um gezielt nach Cougars zu suchen, sondern um sich diesen anzubieten.

Dafür sollte man aber gewisse äußere Kriterien erfüllen. Jung, gutaussehend und durchtrainiert zu sein ist schon mal ein Anfang. Aber auch an eigenem Selbstbewusstsein sollte es nicht mangeln – Cougars wollen zwar selbst ihre Beute aussuchen, aber sie wollen einen Spitzenprädator als Beute, auf keinen Fall jemand Passiven der ganz unten in der Nahrungskette sitzt.

Auch das eigene Motto im Dating Profil sollte man in dieser Situation entsprechend benennen. Zum Beispiel bietet es sich an, so etwas zu schreiben wie junger sportlicher Kerl auf der Suche nach einer starken, erfahrenen und unabhängigen Frau, zwischen den Zeilen wird sich eine Cougar angesprochen fühlen. Beim persönlichen Kontakt sollte man aber nicht direkt damit durchstarten, dass man es auf ein Taschengeld der wohlhabenden Raubkatze abgesehen hat – wenn es funkt, kommen die Geldgeschenke von selbst. Auch direkt sofort über Sex reden sollte man nicht – schließlich dated man eine Cougar, keine Nymphomanin (tatsächlich sind das in der Regel zwei verschiedene Paar Schuhe).

Cougars

Das Beste kommt zum Schluss

Viele junge Hengste fragen sich an dieser Stelle, ob sie denn bei so einer Dating Affäre mit einer Cougar denn auch abseits der finanziellen Vorteile auf ihre Kosten kommen. Das hängt natürlich davon ab, ob man als so ein Toy Boy offen genug für die sexy Silberlöwen ist.

Entwarnung – eine Cougar sollte man jetzt nicht mit einer notgeilen Omi auf eine Schublade stellen. Natürlich sind Cougars reife Frauen, aber meistens haben sie sich gut gehalten, achten auf ihr Äußeres, gehen regelmäßig ins Fitnessstudio und haben in Sachen Dresscode wirklich Geschmack. Außerdem wissen sie nicht nur, was sie im Bett wollen, sondern dank ihres Alters und der einhergehenden Erfahrung auch, was ein Mann, egal wie alt er ist, in der Kiste will.

Die Erfahrung, mit einer Cougar auszugehen und zu poppen kann für junge Kerle einzigartig sein, aber man weiß es halt meist erst aus erster Hand. Na, ist Interesse an einer Cougar geweckt worden? Dann sollte diese Dating App schnell aufs Smartphone und die Jagd auf den Toy Boy beginnen. Lasst euch vernaschen, Jungs!